Freie Schule im Burgenlandkreis Jan Hus Schulstraße 1 | D-06618 Naumburg

Freie Schule im Burgenland JAN HUS

Slider
Informationen zur aktuellen Situation werden bei Bekanntgabe hier veröffentlicht.
Für Rückfragen rufen Sie uns an: 03445-6990450
Voriger
Nächster

Freie Schule im Burgenland Jan Hus

Sehr geehrte Eltern und liebe Schüler,

wir heißen Sie und euch auf den Internetseiten der Freien Schule im Burgenland Jan Hus herzlich Willkommen und laden Sie und euch ein, unsere Arbeit kennen zu lernen. Mit unseren Internetseiten möchten wir Sie und euch über unser pädagogisches Konzept und das Schulleben informieren und einen Einblick in den Schulalltag vermitteln. Um immer auf dem neuesten Informationsstand zu bleiben, besuchen Sie regelmäßig im Elternbereich den Abschnitt „Aktuelle Informationen“.

Gern informieren wir Sie und euch auch in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch!

Dr. Kathrin Wahlbuhl-Nitsche
Schulleiterin  

 

Die Teilnahme am Tag der offenen Tür am 16.10.2021 ist aufgrund der aktuellen Situation nur mit einer erfolgten Voranmeldung möglich!

Tel. 03445 6990450

Aktuelle Meldungen

Liebe Eltern, Liebe Kollegen, liebe Schüler,

aktuelle Informationen finden Sie immer zeitnah hier, sowie im jeweiligen Bereich (Eltern, Termine, Angebote etc.) Besuchen Sie gerne regelmäßig unsere Homepage um über Neuerungen informiert zu bleiben.

Geben Sie auf sich Acht und bleiben Sie gesund.

INFORMATION
In der Zeit vom 22.06.2021 bis zum 30.09.2021 fanden im Schulgebäude der Freien Schule im Burgenland Jan Hus, Schulstraße 1 Baumaßnahmen statt, welche zum Teil aus Fördermitteln des Bundes „DigitalPakt Schule“ finanziert werden.

Kurzbeschreibung des Projektes

Mit dem Projekt erfolgte die Schaffung einer flächendeckenden WLAN Infrastruktur im gesamten Schulgebäude. Die MBA Medizinische Berufs-Akademie GmbH als Schulträger plant den Ausbau der hausinternen Netzinfrastruktur am Standort in 06618 Naumburg, Schulstraße 1. Dabei wird das Daten- und Telekommunikationsnetz über die gesamten Gebäude vollständig und vollflächig hergestellt, so dass im gesamten Haus interne und externe Datenkommunikation möglich ist. Das Datennetz soll insbesondere zur Übertragung von Daten, Telefondiensten und insbesondere zur Nutzung aller angebotenen Dienste wie Witheboards, elektronischen Tafeln und anderen mobilen und nicht-mobilen Endgeräten dienen, welche im Rahmen des Unterrichts sowie zur Unterrichtsvor- und Nachbereitung benötigt und genutzt werden. Beide Häuser werden nach Projektabschluss flächendeckend über WLAN (drahtlose Datenverbindung) mit Internetzugang versorgt werden.

Finanzierung des Vorhabens

Das Projekt wird zu 90% aus Fördermitteln des Bundes aus dem „DigitalPakt Schule“ finanziert. Aus Eigenmitteln der MBA werden 10% des Vorhabens finanziert.

Presse

Sicher unterwegs

Der Verkehrssicherheit von Fahran-
fängern widmete sich ein Aktions-
tag der Verkehrswacht des Bur-
genlandkreises und der Landes-
verkehrswacht

Presse

Upload erfolgreich

Nach der Qualifikation mit Musical-Trailer für ein bundesweites Festival, ist auch über 30-minütiger Trailer fertig geworden