Anmeldung an der Jan Hus

Finanzierung

Als staatlich anerkannte Sekundarschule in freier Trägerschaft erhält die Freie Schule im Burgenland Jan Hus vom Land Sachsen-Anhalt einen Zuschuss zu den laufenden Personal- und Sachkosten (vgl. Schulgesetz §§ 14 ff.). Um den Schulbetrieb finanzieren zu können, ist die Freie Schule im Burgenland Jan Hus darauf angewiesen, ein Schulgeld zu erheben. Unser Schulgeld beträgt 130,00 €/Monat. Für Geschwisterkinder erheben wir einen Beitrag von 95,00 €/Monat.

Formular & Ablauf

Die ausgefüllten Anträge senden Sie an uns per Post oder Fax an: 0 34 45 – 69 90 451

Freie Schule im Burgenland Jan Hus
Schulstraße 1
06618 Naumburg

Antragsschluss ist jeweils der 31. Oktober des Kalenderjahres, in dem die Kinder Schüler der 4. Klasse der Grundschule sind.

Im Januar des darauffolgenden Kalenderjahres finden mit allen Bewerbern persönliche Gespräche statt. Nach Abschluss des Aufnahmeverfahrens erhalten die Bewerber schriftliche Bescheide.